Zurück zu den Ursprüngen

 
 

Schäferstündchen mit Eumel

Wollten Sie schon immer mal ein Schäferstündchen mitten in der Natur verbringen? Dann sollten Sie das mit uns tun. Wir fahren nach einem Begrüßungsdrink und einer kurzen Einführung mit dem Kremser in Richtung „Hölle“. Dort verbringen unsere Mutterschafe mit ihren Lämmern die Sommermonate. Begleitet werden sie von unserer Herdenschutzhündin Berta. Damit es auch schön romantisch ist, fahren wir über holprige Wege, vorbei an alten Bäumen. Unterwegs sehen wir Kraniche, Adler und Rehe. Erleben Sie die Harmonie und die erholsame Stille der mecklenburgischen Landschaft. Beobachten Sie spielende Lämmer und die Einheit zwischen Mutter und Lamm. Und über ihnen ist nur der endlose Himmel. Weil so viel frische Luft hungrig macht, gibt es natürlich auch etwas zu essen. Zurück am Gut erwartet uns ein deftiger Imbiss und etwas zu trinken.

Die Tour startet um 14:00 Uhr und endet gegen ca. 18:00 Uhr. Kosten: 36,00 Euro, inklusive einer kurzen Einführung zur Rasse und zur ganzjährigen Weidehaltung, der Kremserfahrt, einem leckeren Essen aus dem Dutch Oven und einem Getränk Ihrer Wahl. Den weiten Mecklenburger Himmel gibt es gratis dazu. Kinder unter 5 Jahren sind frei. Große Kinder bis 12 Jahre zahlen 19,00 Euro.

Termine


Schäferstündchen

Datum:11.08.2019



Zurück zur Übersicht