Zurück zu den Ursprüngen

 
 

Machen Sie doch einmal die „Büffeltour“

Was eigentlich Niemand weiß: Der Mecklenburger Stier ist ein Büffel und er lebt im Mecklenburger Parkland. Dort auf einer wunderschönen Wiese inmitten der ursprünglichen Landschaft Mecklenburg-Vorpommerns leben unsere Schwarzen. Sie hören auf Namen wie Alex, Amalfi oder Beatle und Balduin und sie sind einfach fantastisch, so voller Kraft und Schönheit. Bevor wir uns ins Abenteuer stürzen, gibt es etwas Flüssiges (einen Begrüßungsdrink) und etwas Dröges (eine kurze Einführung) und dann heißt es auch schon: Einsteigen und die Mecklenburger Wildnis erleben. Wir fahren auf uralten Straßen, durch wunderschöne Alleen, bewundern Schreiadler und Seeadler, bevor wir zum Highlight der Tour kommen: Unsere Wasserbüffel! Sie werden diese wunderbaren Tiere hautnah erleben, da wir direkt auf die Weide fahren. Nach diesen einmaligen Eindrücken treten wir langsam die Heimreise an. Zurück am Gut erwartet uns ein kleiner Imbiss.

Die Tour startet um 14:00 Uhr und endet gegen ca. 18:00 Uhr. Kosten: 36,00 Euro, inklusive einer kurzen Einführung zur Rasse und zur ganzjährigen Weidehaltung, der Kremserfahrt, einem leckeren Essen aus dem Dutch Oven und einem Getränk Ihrer Wahl. Den weiten Mecklenburger Himmel gibt es gratis dazu. Kinder unter 5 Jahren sind frei. Große Kinder bis 12 Jahre zahlen 19,00 Euro.

Termine


Büffeltour

Datum:21.09.2019



Zurück zur Übersicht