Zurück zu den Ursprüngen

 
 

Tierisch gut - Zweinutzung wo man hinschaut

Unser Motto heißt „Zweinutzung“. Das ist eigentlich ein alter Schuh, denn schon unsere Vorfahren waren darauf bedacht, alles vom Tier zu nutzen. Sie warfen nichts weg, alles hatte seinen Sinn. Fleisch, Milch, Eier, Leder, Fell, Knochen und Blut.