Zurück zu den Ursprüngen

 
 

Wardower WeideEier

Unser „Klassiker“, die champagnerfarbenen Eier vom Wardower Weidehuhn. Durch die konsequente Weidehaltung ist der Anteil Omega3 Fettsäuren besonders hoch. Deshalb kann man auch nie genug von ihnen essen.

Es gibt sie in verschiedenen Größen. Auch in „klein“. Da wir alles nutzen, verkaufen wir die kleinen Eier als Pfundware. In Holzwolle verpackt, ist jeder neue Korb wie Ostern.